Page 8 - Vectorworks Anwenderbericht Monte-Rosa-Hütte
P. 8

Anwenderbericht Architektur: Bearth & Deplazes | Monte-Rosa-Hütte
Ein Schritt in eine faszinierende Welt
Die Arbeit der ETH Zürich an der Monte-Rosa-Hütte demons- triert ihr Engagement, gegen den globalen Klimawandel mit innovativer Technik anzugehen. Die Anlage beherbergt ein Forschungslabor auf dem aktuellen Stand der Technik, das die Effizienz des Gebäudes als autarke Einheit misst. Sie ver- fügt über ein Energiemanagement-System, das so ausgefeilt ist, dass es die Wettervorhersage und die Anzahl der Gäste in seine Berechnungen des Stromverbrauchs mit einbezieht. Vectorworks Architektur-Dateien wurden für die Ein- und Aus- gabe des Energiedesigns verwendet. Die ETH kontrolliert in Zürich das Energiemanagement-System aus über 260km Entfernung. Die Forscher arbeiten mit den Daten, die das System liefert, im Hinblick auf die Grundpfeiler der Energie- forschungsstrategie der Hochschule:
– Effizienz (die Reduktion von Materialien und die laufende Energiemaximierung) und
– Erneuerbarkeit von Energie und Elektrifizierung (Verwen- dung von elektrischem Strom mit minimalem CO2-Ausstoß in Gebäuden und beim Transport).
Momentan ist das Team damit beschäftigt, modellbasierte Steuerungssoftware für die Monte-Rosa-Hütte zu entwickeln, mit deren Hilfe das Energiemanagement weiter optimiert wer- den kann.
Vorbild für bestes Bauen in den Alpen
Die Monte-Rosa-Sektion des SAC ist Besitzerin und Betrei- berin der Hütte, die bislang viele Auszeichnungen erhielt. Obwohl sie nur eine von 153 Hütten ist, die vom SAC in der Schweizer Alpen unterhalten werden, ist sie ein Vorbild für ein nachhaltiges Bauen in den Bergen geworden.
„Ich würde sogar behaupten, dass es die beste Hütte ist, die heute in den Alpen steht,“ bemerkt Deplazes. „Nicht wegen der Technologie, nicht wegen der Form; sondern, weil es ge- lungen ist, ein Bauwerk zu errichten, das sich nicht in Bau und Technik oder Oberfläche und Struktur und all diese Dichotomi- en aufteilen lässt. Die Dinge wirken zusammen. Man kann an dem Bau nichts verändern, ohne dass andere Komponenten auch in Frage gestellt werden müssten. Das Gebäude ist als Gesamtes austariert.“
Originaltext und -veröffentlichung durch: Nemetschek Vectorworks, Inc.
7150 Riverwood Drive Columbia, MD 21046 USA Tel: 410-290-5114
Fax: 410-290-8050 www.vectorworks.net
Bilder: Holcim Foundation und Wikimedia Commons Distributor:
ComputerWorks GmbH
Schwarzwaldstraße 67 • 79539 Lörrach • Fon 0 76 21 / 40 18 0 Fax 0 76 21 / 40 18 18 • info@computerworks.de www.computerworks.de
ComputerWorks AG
Florenz-Strasse 1e • 4023 Basel • Fon 061 337 30 00 Fax 061 337 30 01 • info@computerworks.ch www.computerworks.ch
Hersteller:
Bearth&Deplazes Architekten AG
Valentin Bearth, Andrea Deplazes, Daniel Ladner Wiesentalstrasse 7
7000 Chur, Schweiz
Tel: +41 81 354 93 00
Mehr Informationen unter: www.bearth-deplazes.ch
Bearth & Deplazes Architekten wurde 1988 in Chur gegründet und hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter den Balthasar- Neumann-Preis im Jahr 2008 sowie im gleichen Jahr den zweiten Platz beim Internationalen Wienerberger Brick Award für ihre neuar- tige und innovative Herangehensweise an die Schweizer Architek- tur. Die Arbeit des Büros für die Neue Monte-Rosa-Hütte zusammen mit der ETH Zürich zog aufgrund ihres auffälligen Designs und der Energieeffizienz die internationale Aufmerksamkeit auf sich.
ETH Zürich
Rämistrasse 101
8092 Zürich, Schweiz
Tel: +41 44 632 11 11
Mehr Informationen unter: www.ethz.ch
1855 gegründet, ist die ETH Zürich eine der führenden technisch- naturwissenschaftlichen Hochschulen. In internationalen Rankings gilt sie als die beste Universität der Schweiz und eine der 15 besten der Welt. Die Lehranstalt, an der Grundlagenforschung und anwendungsbezogene Forschung stattfinden, beschäftigt mehr
als 400 Professoren, die über 16‘000 Studenten aus allen Ländern unterrichten.
Vectorworks ist eine eingetragene Marke von Nemetschek Vectorworks, Inc.


































































































   4   5   6   7   8