Page 88 - Vectorworks Stipendium Architektur - Gewinner - Dreßler
P. 88

6 / Farbe und Material
– Farbe Das Farbkonzept lehnt sich an den Ton der roten Waschbetonwände der Plattenbauten
an Dabei steht der belebende Rosarote Farb- ton im Innen- und Außenraum als „roter Faden“ im Mittelpunkt Die Fenstrrahmen sind mit einem kräftigen Rot betont Der „Stützenwald“ nimmt sich farblich zurück und lässt die Bau- körper schweben Im Innenraum der „Lückenfüller“ wird zum rosarot der Wände jeweils eine weitere Basis- farbe eingesetzt Der Farbton wird in in gedeckten Tönen und als leuchtende Akzentfarbe ver- wendet Dies soll zur Orientierung im Raum und als beruhigender Kontrast dienen 88
































































































   86   87   88   89   90